Oswald Albrecht Stern gibt den Vorsitz des Aufsichtsrates der Winzergenossenschaft „Loreley“ Bornich ab

In 2006 gibt Oswald Albrecht Stern den Vorsitz des Aufsichtsrates der Winzergenossenschaft „Loreley“ Bornich im Alter von 76 Jahren ab. Jedoch wird er sich auch weiterhin in der Genossenschaft engagieren. Die unzähligen, von Oswald Stern bis in das hohe Lebensalter liebevoll mit Witz und seinem beeindruckenden Schatz an Reimen und Gedichten gestalteten Weinproben sind legendär, seine Gästebücher von Einträgen regionaler und globaler Persönlichkeiten und Gruppen geprägt. 2010 wird er mit 80 Jahren noch an einem Seminar „Annerkanter Berater Für Deutschen Wein“ am Deutschen Weininstitut teilnehmen.