Link – Empfehlungen

Eigene Tipps zur Familienforschung

Kreative genealogische Quellen-/Dokumentenverwaltung mit „Docear“

Informationen zur Familienforschung

AngebotLinkAnmerkungen
Archionwww.archion.deOnlinerecherche in Originalkirchenbüchern und anderen biografischen Quellen der evangelischen Kirche.
Kostenpflichtig, spart aber auch sehr viel Reisezeit und -kosten ein.
Der Genealogewww.dergenealoge.deEin Blog & Podcast für Genealogen, Ahnenforscher, Familienforscher, Heraldiker, Geschichtsinteressierte, Neulinge, alte Hasen und alle die einfach mal reinhören möchten
Genealogy | The complete resource guidehttp://backgroundchecks.org/public-records/the-genealogy-resource-guideEnglischsprachiges Angebot mit Einsteigerinformationen und Links, die jedoch überwiegend auf die USA fokussieren
Geneanetgeneanet.orgNach eigenen Angaben von begeisterten Familienforschern gegründete und betriebene genealogische Datenbank mit vielen weiteren Funktionen
Organize Your Paper Fileswww.fileyourpapers.comEnglischsprachige Bescheibung einer Methode, um genealogische Dokumente sinnvoll abzulegen. Ich gehe in Anlehnung an dieses System vor und habe dazu auch hier etwas geschieben.
Verein für Computergenealogiewww.genealogy.netDeutschsprachiges Portal mit einem sehr breiten Informations- und Tool-Angebot. "Must have" für Genealogen, die in Deutschland forschen.

Namensforschung

AngebotLinkAnmerkungen
Geogenhttp://christoph.stoepel.net/geogen.aspxWebdienst zur Darstellung der Verteilung von Nachnamen in Deutschland
(unterliegt der Creative Common Lizenz)
Namensforschungsprojekt der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainznamenforschung.netWissenschaftliches Portal zur Namenforschung mit interessanten Projekten
Surnameswww.surnames.comEnglischsprachiges Nachnamenportal

Software zur Familienforschung

AngebotLinkBetriebssystemAnmerkungen
Ancestral Questwww.ancquest.comWindows | Mac OSEin bisher weniger bekanntes aber sehr gutes Programm, das in der Basis-Version kostenlos ist. Eine deutsche Sprachdatei steht zur Verfügung. Ancestral Quest sieht sich in der Nachfolge des nicht mehr weiterentwickelnden Programms Personal Ancestral File (PAF). PAF-Kenner werden sich sofort zurecht finden. Ancestral Quest kann zudem paf-Dateien unmittelbar öfffnen und mit ihnen arbeiten.
Docear – The Academic Literature Suitehttp://www.docear.org/Windows | Linux | Mac OSFreie Java-Literaturverwaltung zum Suchen, Verwalten, und Erstellen wissenschaftlicher Literatur auf Basis des "Mind Mapping". Verfügbar für Windows, Linux und Mac. Auch eine deutsche Sprachversion ist erhältlich.

Zu dieser Software habe ich vor einiger Zeit einen detaillierten Artikel veröffentlicht.
EverDochttps://www.abelssoft.de/de/windows/Helferchen/EverDocWindowsKostenpflichtige aber sehr zu empfehlende Software für die Dokumentenverwaltung. Besonders die sehr schnelle und funktionierende Volltextsuche ist wirklich hilfreich.
Family Get-To-Getherwww.familygtg.com/AndroidBrauchbare Android App zum Anzeigen und Bearbeiten von GEDCOM-Dateien.
GEDCOM Lexer Plugin for Notepad++ http://www.genapps.net/p/gedcom-plugin.htmlPluginPlugin für den beliebten Editor Notepad++, das die Syntax von GEDCOM-Dateien farblich hervorhebt.
GEDexplorerhttp://www.sundin.nuAndroid | AmazonFire | iOSSehr genialer Betrachter für genealogische Daten die in GEDCOM-Dateien enthalten sind. Kostet etwas, ist aber den Preis wert.
GedStar Prohttp://www.gedstarpro.com/Android (Converter: Windows)Android App zur Darstellung von GEDCOM-Dateien. Wird wohl nicht mehr gepflegt, ist aber dafür seit neuestem kostenlos. Grundsätzlich empfehlenswerte App, wenn die 2-Wege Konvertierung - verglichen z.B. mit dem ähnlichen GEDexplorer - auch etwas umständlich ist.
GenaelogyJhttp://genj.sourceforge.net/wiki/doku.phpJavaKostenloses Java-Programm zum Betrachten und Bearbeiten von Genealogischen Daten, das auch einige ansprechende Berichte erzeugt.
HuMo-genhttp://humogen.comWebserverHuMo-gen ist - ähnlich wie webtrees - eine freie Web-Applikation, mit der genealogische Daten auf Webseiten präsentiert und editiert werden können. Zur Nutzung dieser Applikation wird ein Webspace mit PHP und eine MySQL-Datenbank benötigt. Darüber hinaus läuft es auch problemlos auf einem lokalen Webserver, wie z.B. XAMPP.
Legacywww.legacyfamilytree.comWindowsGutes (in der "Standard Edition" kostenloses) Programm, seit der Version 7 auch multilingual.
Kinsmaphttp://kinsmap.comAndroidTolle Android App, zur alternativen Darstellung von genealogischen Daten. Insbesondere die "Bird's View" gibt tolle Übersichten über den aktuellen Forschungsstand.
Stammbaumdruckerwww.stammbaumdrucker.deWindowsStammbaumprogramm mit klarem Schwerpunkt auf die Druckausgabe. Kostet zwar etwas, erstellt aber schöne Ausdrucke in allen möglichen Formen und Formaten. Kann als Demo heruntergeladen und vor dem Kauf umfangreich getestet werden. Empfehlenswert.
Webtreeswww.webtrees.netWebserverWebtrees ist eine freie Web-Applikation, mit der genealogische Daten auf Webseiten überaus ansprechend präsentiert und editiert werden können. Zur Nutzung dieser Applikation wird ein Webspace mit PHP und eine MySQL-Datenbank benötigt. Darüber hinaus läuft es auch problemlos auf einem lokalen Webserver, wie z.B. XAMPP. Webtrees sieht sich in der Nachfolge der offensichtlich nicht mehr weiterentwickelten Applikation phpGedView. Unsere genealogische Datenbank wird u.a. mit Webtrees dargestellt.
Webtrees Custom Modules and Themes by JustCarmenwww.justcarmen.nlPluginModule und Themen für Webtrees
Webtrees Custom Modules by Richard Cisséecissee.dePluginModule für Webtrees.
Sehr empfehlenswert ist das Modul "Gov4Webtrees", mit dem Orte in Webtrees auf das Geschichtliche Orts-Verzeichnis GOV referenziert werden können.
Softwareüberbersicht bei
http://compgen.de/
http://wiki-de.genealogy.net/Kategorie:Genealogiesoftware-Übersicht des Vereins für Computergenealogie e.V. zu Genealogiesoftware
Softwareüberbersicht bei
GenSoftReviews.com
http://www.gensoftreviews.com/-Übersicht und Bewertung von Genealogiesoftware bei GenSoftReviews.com