Tod von Wolfgang Daniel Stern

Wolfgang Daniel Sterns Ehefrau Anna Elisabeth wird in Ladenrechnungen von 1687 zweimal als Witwe genannt.
In einer Liste vom 28. August 1690 ist Wolfgang Daniel wie folgt aufgeführt: „Verzeichnuß der weißen Kinder so Vatter und mudter loß Wolf Daniel Sterns Kinder 3 Söhne 3 Töchter„.
Da er am 18. Juni 1684 und um 1685 noch als lebend gelistet ist, muss er dazwischen gestorben sein. Gemäß der Angabe im Stammbaum von Simon Stern ist Wolfgang Daniel nach dem 18. Juni 1684 und vor Juli 1685 verstorben.